Japanbezogene Vereine in Halle und Umgebung

Diese Unterseite widmet sich der Vorstellung lokaler Vereinigungen zu japanbezogenen Themen. Dabei ist völlig gleich, ob der Schwerpunkt auf der Pop- oder traditionellen Kultur, japanischen Sportarten oder religiösen Ansätzen beruht.

 

Wenn Sie und Ihr Verein bzw. Ihre Vereinigung ebenfalls aufgeführt werden möchten, melden Sie sich bitte per Kontaktformular und übermitteln Sie die notwendigen Daten (Größe, Homepage, Hauptsitz, Schwerpunkte, Veranstaltungen, Verantwortliche, Kontaktadressen, etc). Ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.

 

<Deutsch-Japanische Gesellschaft Halle/Saalekreis>

Homepage der DJG Halle/Saalekreis e.V.
Homepage der DJG Halle/Saalekreis e.V.

Die Deutsch-Japanische Gesellschaft (DJG) Halle/Saalekreis ist ein eingetragener Verein. 1995 gegründet, verfügt Sie nun über 33 Mitglieder aller Altersgruppen. Regelmäßig werden Vorträge und Treffen zu japanbezogenen Themen veranstaltet, so unter anderem auch der Japan-Stammtisch. Dieser findet in der Regel jeden zweiten Mittwoch im Monat im Hotel “Guldenhof”, Guldenstraße 32 (Nähe Straßenbahn-Endstelle Beesen) statt. Die Treffen sind grundsätzlich für jeden Interessierten offen und kosten für Nicht-Mitglieder nur 2 Euro. Die DJG Halle/Saalekreis freut sich über jeden neuen Besucher: Neue Mitglieder sind gerne willkommen. Eine Mitgliedschaft kostet jährlich ab 23 Euro (für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Azubis, Zivis und Rentner) und maximal 45 Euro. Für Mitglieder sind die Treffen grundsätzlich kostenfrei. Thematisch widmet sich die DJG Halle/Saalekreis hauptsächlich der traditionellen Kultur sowie politischen, geschichtlichen, religiösen und sozialen Themen. Aktuelle Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

<Kagayaku no Kûsô>

Homepage des Kagayaku no Kûsô e.V.
Homepage des Kagayaku no Kûsô e.V.

Der Kagayaku no Kûsô (KnK) ist ein eingetragener Verein und wurde im Jahr 2000 gegründet. Waren es zu Anfang noch 30 Mitglieder, so besuchen nun rund 100 Mitglieder die zweimonatlichen Vereinstreffen. Jene finden in der Regel sonnabends von 13-22 Uhr in der Freiwilligen-Agentur Halle, Leipziger Straße 36 (Gebäuderückseite) statt. Der Verein zählt außerdem insgesamt 150 Online-Club-Mitglieder. Thematisch liegt der Schwerpunkt beim KnK auf der japanischen Popkultur, allem voran der Manga- und Anime-Szene. Der KnK ist regelmäßig auf der Leipziger Buchmesse im Jap@Com-Bereich vertreten. Aktuelle Veranstaltungen finden Sie wie immer im Veranstaltungskalender.

<Zen-Dojo Halle>

Homepage des Zen-Dojo Halle e.V.
Homepage des Zen-Dojo Halle e.V.

Der Zen-Dojo Halle ist ein eingetragener Verein und wurde im Jahr 2008 gegründet. Waren es zu Anfang nur 2 Mitglieder, so besteht der Kern des Vereins aus mittlerweile sieben Personen. Täglich (außer montags) werden Meditations- termine angeboten und jeden Samstag um 17 Uhr können Neulinge eine Einführung in den Sôtô-Zen erhalten, woran eine 90-minütige Meditation anschließt. Dies kostet für Nicht-Mitglieder 3,50 Euro pro Termin. Eine Mitgliedschaft kostet monatlich 35 Euro, kann aber auf 25 Euro monatlich gesenkt werden. Der Verein ist im VL, Ludwigsstraße 37 (Nähe Rannischer Platz) ansässig. Zen-Dojo Halle widmet sich der Praxis der Sôtô-Schule nach Taisen Deshimaru. Regelmäßig werden auch Sesshins (Intensivübungen) angeboten. Aktuelle Sonderveranstaltungen finden Sie wie immer im Veranstaltungskalender.

Sa

19

Jan

2013

Veranstaltungstipps und Informationen

Zu Beginn des Jahres gibt es bereits jetzt zwei Veranstaltungstipps. Außerdem lesen Sie, warum es mit Japan in Halle in letzter Zeit nicht weitergeht und wie Sie helfen können, dies zu ändern.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Mai

2012

Kurz notiert

Japan in Halle befindet sich derzeit aus beruflichen Gründen in einer längeren Pause. Trotzdem gibt es hiermit ein paar Hinweise auf kommende Termine und kleine Änderungen rund um Japan in Halle und Umgebung:

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

28

Sep

2011

"Viertelpoet": Von Musik, Spenden und Fukushima

Für Kurzentschlossene gibt es heute Abend (28.09.2011) von 17 bis 20 Uhr einen neuen Termin: Die hallesche Folk-Band "Viertelpoet" veranstaltet auf dem Marktplatz ein Benefizkonzert für die Opfer der Atomkatastrophe von Fukushima.

mehr lesen 3 Kommentare

Di

06

Sep

2011

Vorbericht: Bitterfelder Manga Convention (BiMaCo)

Nach einer ungeplanten, aber leider nötigen Sommerpause gibt es hiermit gleich einen Veranstaltungshinweis - die 1. Bitterfelder Manga Convention am 10. September 2011. Noch fehlende Berichterstattungen werden in Kürze nachgereicht.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

29

Jun

2011

Vorbericht: Japan-Tage der MLU

Im Laufe der nächsten Tage gibt es voraussichtlich drei aktuelle Blog-Einträge zu den Japan-Tagen 2011 der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. In diesem Vorbericht sollen kurz die Termine angerissen werden:

mehr lesen 0 Kommentare

Di

21

Jun

2011

Auf in die sozialen Netzwerke!

In Zeiten der sozialen Netzwerke ist es fast schon normal, dass jede noch so kleine Vereinigung eine Anbindung an die großen Portale der sozialen Medien hat - so nun auch das Japan in Halle-Projekt.

mehr lesen 1 Kommentare

So

12

Jun

2011

Zen-Dojo Halle: Auf dem Weg zur Erleuchtung

"In unserer verwirrten Welt Zen zu üben bedeutet, zur wahren Dimension der Menschen zurückzukehren und  das grundlegende Gleichgewicht seiner Existenz wiederzufinden" - diese Worte stammen von Taisen Deshimaru, der Leitperson des Soto-Zen, welchem sich der "Zen-Dojo Halle e.V." widmet.

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

05

Jun

2011

Spendenaufruf des Verbands der DJGn

An die Mitglieder und Freunde der Deutsch–Japanischen Gesellschaften

 

Eine Naturkatastrophe ungeahnten Ausmaßes hat Japan getroffen. Schmerzhafte Verluste an Menschenleben und Zerstörung materieller Werte,  die in Ihrer Größenordnung noch gar nicht abgeschätzt werden können, sind zu beklagen. Hilfe von außen kommt in dieser Lage besondere Bedeutung zu.

mehr lesen 0 Kommentare